Startseite

Die Arbeit des CVJM geht weiter

Die Jahreshauptversammlung am 1. Februar 2022 hat einen neuen Vorstand gewählt.

Nach einer anregenden Diskussion über die Chancen und Möglichkeiten, die eine Vereinsstruktur für die Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinden in Rheinberg haben kann, haben sich auch Menschen gefunden, die den CVJM Rheinberg konzeptionell neu aufstellen und zukunftsfit machen wollen.
Als 1. Vorsitzender wurde der bisherige Präses des Vereins Udo Otten gewählt. 2. Vorsitzender bleibt Günther Schäfer.
Die Verantwortung für die Finanzen übernimmt Regina Augustin aus Budberg.
Als Schriftführer betätigt sich in Zukunft ihr Mann Heiner Augustin.
Außerdem wurde ein Kreis von acht Beisitzern gewählt, der die Arbeit des geschäftsführenden Vorstands tatkräftig unterstützen wird.

Liebe Freunde der CVJM-Disco,


offensichtlich sind alle wieder auf den Geschmack gekommen und sind ins Haus der Generationen gekommen, um zu feiern.
Die letzte Disco war ein voller Erfolg und darum soll schnell die nächste Disco folgen.
Dieses mal wieder zum altbekannten Termin – dem 2. Freitag im Monat.
Also am 14. Oktober 2022, ab 18 Uhr im Haus der Generationen, Grote Gert 50 in Rheinberg.
Kommt doch dazu, macht mit und lasst den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Das CVJM-Disco-Team freut sich schon wieder alle wiederzusehen.
Also, bis nächste Woche!!!

GEIMPFT – mit NACHWEIS
GENESEN – mit NACHWEIS
oder/und
GETESTET – zusätzlich ALLE TAGESAKTUELL

Das gesamte Team des CVJM freut sich schon sehr, wenn wir uns wiedersehen!


****** Corona *****

Pfarrer Otten steht für persönliche Gespräche und Anliegen jederzeit per Telefon und über Email zur Verfügung.

Bitte rufen Sie an unter 02843/2923 oder

schreiben Sie an pastor.otten@kirche-rheinberg.de

****** Corona *****

die Corona Pandemie erfordert ungewöhnliche Schritte, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.
Aus diesem Grund hat das Presbyterium entschieden, dass bis auf Weiteres alle Veranstaltungen der Kirchengemeinde im Haus der Generationen und im Zentrum an der Kirche abgesagt sind.
Die Schließung der Schulen bis zum 19.4. führt auch dazu, dass der kirchliche Unterricht ausfallen muss.

Die Absagen von Veranstaltungen gilt, doch passen wir auch diese Entscheidung gegebenenfalls zeitnah der aktuellen Situation an.

Über die Frage, inwieweit die Ostertage mit ihren besonderen gottesdienstlichen Angeboten oder sogar die Konfirmationen Mitte Mai betroffen sind wird in der kommenden Woche beraten und muss unter Umständen kurzfristig entschieden werden.

Wir informieren Sie auf jeden Fall zeitnah hier auf unserer Homepage und über Facebook.

Informationen, wie in den nächsten Wochen im Ev. Familienzentrum Kinderhaus verfahren wird, finden Sie unter www.kinderhaus-rheinberg.de

Uns sind diese Entscheidungen sehr schwer gefallen.
Wir wissen um die Bedeutung der Gemeinschaft in Gottesdienst und in den Gruppen und Kreisen.
Doch hoffen wir, dass sie auf eine breite Zustimmung stoßen.

Ausdrücklich möchten wir in dieser Situation darauf hinweisen, dass für Sie das Gemeindebüro selbstverständlich telefonisch oder per Mail erreichbar bleibt (02843-2204 oder kontakt@kirche-rheinberg.de).

Pfarrer Otten weist außerdem noch einmal auf die Möglichkeit hin, ihn in persönlichen Angelegenheiten ebenfalls telefonisch oder per Mail  zu erreichen (02843-2923 oder pastor.otten@kirche-rheinberg.de).

Im Namen des Presbyteriums

Ihr / Euer Pastor Udo Otten.